Weltmissionssonntag

Weltmissionssonntag

Am 24. Oktober begeht die Kirche den Weltmissionstag. Das diesjährige Thema lautet „Wir können nicht anders, als über das zu sprechen, was wir gesehen und gehört haben“. Es bezieht sich auf die Arbeit von Tausenden von Missionaren in aller Welt. Zu diesem Anlass fand eine feierliche Bischofsmesse am Sonntag,24.10.2021 der Weltmission in der Frauenkirche statt. […]

Ehrenhain ein Ort der Mahnung und Erinnerung

Gedenkakt anlässlich des Ehrenhains – ein Ort der Mahnung und Erinnerung

Der Ehrenhain ist auf dem Friedhof am Perlacher Forst neu gestaltet worden und soll an 3996 Opfer von NS-Verbrechen erinnern. Es handelt sich um ein gemeinsames deutsch-polnisches Projekt, mitfinanziert durch das Ministerium für Kultur und nationales Erbe (polnisch Ministerstwo Kultury i Dziedzictwa Narodowego, abgekürzt MKiDN) und die Stiftung Bayerischer Gedenkstätten. „Ich komme aus Danzig“, betonte […]

Die wechselvolle Geschichte eines Gebäudes

Die wechselvolle Geschichte eines Gebäudes

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Behörde bei der viele Flüchtlinge Schutz finden. Es ist aber auch interessant sich die Geschichte dieses Ortes näher anzuschauen. Den Menschen im Blick Sicherheit geben. Chancen ermöglichen, Wandel erleben. Die Geschichte des Dienstgebäudes in dem die Behörde ihren Sitz hat ist aber eine ganz andere. Das Dienstgebäude […]

Silvester in Italien. Noch schöner geht nicht

Dieses Jahr haben sich mehrere Tourimusbetriebe in Verona, am Gardasee und in der Provinz zusammengeschlossen um den Gästen noch mehr Attraktionen zu bieten Die berühmteste französische Zeitung Le Figaro hat, nach Wien, Budapest und Kopenhagen, Verona für seine Fähigkeit, Touristen anzuziehen, den vierten Platz vergeben. Die diesjährigen Weihnachtsmärkte werden direkt von der Stadt Verona in […]